„13 meisterhafte Frauen“ – jetzt erschienen!

Anhand 13 berühmter, aber auch weniger bekannter Meisterwerke aus verschiedenen europäischen Museen wirft die Kunsthistorikerin Dr. Teresa Bischoff ihren Blick auf einen interessanten Aspekt der Kunst- und Kulturgeschichte, der auch im 21. Jahrhundert nichts von seiner großen Aktualität verloren hat.

Im Gegensatz zur Künstlerin muss die Frau auf der anderen Seite der Leinwand nicht erst gesucht werden: Von der mutigen Judith bis hin zur königlichen Mätresse, von der tugendhaften Maria bis zur schönen Venus, von der verführten Danaë bis zur geliebten Bathseba – als Bildmotiv war die Frau in allen Epochen präsent.

 

Gedanken zu einer Reise nach Venedig

Biennale di Venezia, Fondation Louis Vuitton, Fondazione Prada, Pinault Collection Punta della Dogana, Palazzo Grimani, Palazzo Vendramin Grimani, Santa Maria Gloriosa dei Frari, Galleria del Accademia, Baselitz, Bosco Sodi, Katharina Grosse, Bruce Naumann, Giorgione, Tizian, Bellini

Streng genommen ist die aktuelle, bereits zum 59. Mal stattfindende zeitgenössische Kunstschau in der Lagunenstadt dieses Jahr keine Biennale, da Corona bedingt der Abstand länger war als gewöhnlich.

Titel und 14.jpg